Multikultureller Generationenmix

Ein interkulturelles Bildunsgprojekt für alle Generationen

MUKUMI wird vom Land Steiermark gefördert

 

MUKUMI fördert und unterstützt Verstehen und Verständnis zwischen Menschen, Generationen und Kulturen. Das setzt voraus, dass wir uns darum bemühen die unterschiedlichen Lebenswelten unserer Mitmenschen kennen und verstehen zu lernen. Aus diesem Verstehen entsteht Freude für Fremdes und Unbekanntes und in Folge kann es zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit kommen, die unser aller Leben bereichert. Wir gewinnen von der Vielfalt!

Das Seminar richtet sich an Gemeinden, Organisationen und Einzelpersonen. Die Teilnehmenden setzen sich mit den eigenen Bildern und Wahrnehmungen auseinander und können sich so ihrer Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen bewusst werden. Es wird Wissen über andere Kulturen und Generationen vermittelt und die Teilnehmenden lernen die eigene und andere Welt mit ihren Eigenheiten und Herausforderungen kennen. So wird ein fruchtbares Miteinander gefördert.

Die aktuellen Termine für alle MUKUMI Seminare finden Sie weiter unten auf dieser Seite!

Wenn auch Sie ein MUKUMI Seminar in Ihrer Organisation/Gemeinde veranstalten möchten, dann schreiben Sie uns bitte ein kurzes Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. .

Download Infoblatt

 

MUKUMI Seminare

MUKUMI ist ein Seminar, in dem die Teilnehmenden sich mit den verschiedenen Generationen, den eigenen Kompetenzen und der Vielfalt in unserer Gesellschaft auseinandersetzen. MUKUMI wird vom Land Steiermark gefördert, die Seminare sind kostenlos. Projektlaufzeit: Februar 2013 - Juli 2015.

 

ZIELE VON MUKUMI

MUKUMI möchte für das Andere in den Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, älteren Menschen und anderen Kulturen sensibilisieren und ein vorurteilsfreies Miteinander fördern. Wir möchten eine verstärkte Begegnung von Menschen unterschiedlichster Lebenswelten förden.  In den MUKUMI Seminaren setzen sich die Teilnehmenden mit diesem Themenbereich auseinander und für Interessierte werden auch themenspezifische Grundlagen für die Leitung von Gruppen und Seminaren vermittelt. Die Teilnehmenden finden einen Einstieg für einen kompetenten Umgang mit den unterschiedlichsten Lebenswelten und können auch eine Zusatzqualifikation für ihre Berufsarbeit erwerben.

 

ZIELGRUPPEN

VertreterInnen von Organisationen; Gemeinden; ErwachsenenbildnerInnen; Freiwillige; Menschen, die mit Gruppen arbeiten; Männer und Frauen aller Altersgruppen und Kulturen.

INHALTE

Die Lebenswelten der Generationen und Kulturen driften immer weiter auseinander. Die MUKUMI Seminare beinhalten eine intergenerationelle Auseinandersetzung unter Einbeziehung von Lebenswelten anderer Kulturen. Ein wesentlicher Aspekt für die Solidarität zwischen den Generationen ist auch die Freiwilligenarbeit von aktiven älteren Erwachsenen. Es geht darum, die Solidarität zwischen Generationen und Kulturen zu stärken, ein MITeinander zu fördern und auch darum, positive Aspekte im Bereich Familie, Arbeit, Gender aufzuzeigen. Das Bildungsprojekt MUMUKI umfasst alle die von der EU Kommission geforderten Antidiskriminierungsrichtlinien.

 

Während des MUKUMI Seminars setzen sich die Teilnehmenden mit den verschiedenen Generationen, den eigenen Kompetenzen und der Vielfalt in unserer Gesellschaft auseinander. Das Seminar beinhaltet folgende Teile:

  • Fünf Generationen leben gleichzeitig – eine Chance
  • Meine Kompetenzen– Was weiß ich, was kann ich und was möchte ich in meinem Lebensumfeld einbringen?
  • Vielfalt als Herausforderung und Chance

Die einzelnen Teile sind auf spezifische Erfahrungsbereiche zugeschnitten und ermöglichen einen kontinuierlichen Aufbau von Selbsterkenntnis, Selbstwert und gesellschaftspolitischer Handlungskompetenz. Es geht um Kennenlernen der eigenen und der anderen Welt mit ihren Eigenheiten und Herausfordernungen. Dabei werden aktivierende Modelle für die Zusammenführung von Generationen und Kulturen vorgestellt und Kreativprozesse in der Gruppe erarbeitet.

Die TeilnehmerInnen erhalten für das besuchte Seminar eine Teilnahmebestätigung. Nach Vorlage einer Dokumentation, die sicher stellt, dass ein eigenes Seminar zum Thema umgesetzt wurde, wird ein Zertifikat ausgestellt. Die Dauer des Seminar richtet sich nach den Anforderungen der Teilnehmenden. Eine Seminardauer von 5 Stunden hat sich als sinnvoll erwiesen.

 

NÄCHSTE TERMINE

Mittwoch, 11.11.2015
VeranstalterIn: Gesunde Gemeine Paldau
Ort: Jugendheim Paldau
Zeit:
14.00 - 16.00
Information und Anmeldung:
Marktgemeinde Paldau
Download Folder

 

TERMIN ARCHIV

Sonntag, 10.3.2013
VeranstalterIn: Fachschule Maria Lankowitz, villahafner http://www.villahafner.at
Ort: villahafner, Maria Lankowitz
Zeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Feedback und Fotos
: http://villahafner.at/index2.php?klick=blog&id_mm=13&id_sm=80&id=90

Samstag, 8.6.2013
VeranstalterIn
: Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein http://www.fachschulen.steiermark.at/cms/ziel/103611604/DE/
Ort: Fachschule, St. Martin 8350 Fehring
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Anmeldung: Fachschule Schloss Stein, Tel. 03155/2336, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
ABGESAGT

Samstag, 21.9.2013
VeranstalterIn
: GEFAS Steiermark,www.generationen.at
Ort: GEFAS Steiermark, Kaiserfeldgasse 17, 8010 Graz
Zeit: 09:30 - 17:30 Uhr
Anmeldung: GEFAS, Tel.: 0316/872-7890, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 5.10.2013
VeranstalterIn
: ISOP www.isop.at
Ort: ISOP, Dreihackengasse 2, 8020 Graz
Zeit: 09.30 - 17.00 Uhr
Anmeldung: ISOP, Tel.: 0699/12548460, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
ABGESAGT

Samstag, 18.1.2014
VeranstalterIn
: Caritas Senioren- und Pflegewohnhaus Graz-St.Peter, http://st-peter.lebensraeume-caritas.at/unser-haus/
Ort: Hubertusstr. 6, 8042 Graz
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: Caritas, Tel.: 0676/880 15 504

Samstag, 8.3.2014
VeranstalterIn
: EKIZ Radkersburg, www.ekiz-radkersburg.at
Ort: Pfarrheim Deutsch Goritz, 8483 Deutsch Goritz 25
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: Eltern-Kind-Zentrum Radkersburg, Hauptplatz 28, 8480 Mureck, Tel.: 0664/34 30 440, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 22.3.2014
VeranstalterIn: Österreichische HochschülerInnenschaft http://generationen.oehunigraz.at
Ort: Seminarraum ÖH Uni Graz, Schubertstraße 6a 2.OG, 8010 Graz
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: ÖH, Generationenreferat, Tel.: 0316/380-2926, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Freitag, 4.4.2014
VeranstalterIn: EKIZ Mürztal - Familienakademie, http://www.famak.at/ekiz-muerztal
Ort: EKIZ Stelzhammerstr. 5/1, 8662 Mitterdorf im Mürztal
Zeit:
15.00 - 18.00 Uhr
Anmeldung
: EKIZ, Tel.: 0664/80 55 329, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
ABGESAGT

Samstag, 10.5.2014
VeranstalterIn: adcura Schloss Arnfels, Seniorenwohnen GmbH www.adcura.at
Ort: adcura Schloss Arnfels, Hardeggerstr. 1, 8454 Arnfels
Zeit:
10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung
: Pflegewohnheim adura, Frau Hedwig Kraßnitzer: Tel.: 0664/88 45 61 50, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
ABGESAGT

Samstag, 7.6.2014
VeranstalterIn: SOFA soziale Dienste
Ort: SOFA soziale Dienste, Feldkirchnerstraße 96, 8055 Seiersberg
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung
: SOFA soziale Dienste, Tel.:  0316/255505, 0664/8570709

Freitag, 27.6.2014
VeranstalterIn: EKIZ Süd
Ort
: EKIZ Süd, Römerdorf 2, 8435 Wagna
Zeit:
15.00 - 20.00 Uhr
Anmeldung
: Tel.: 0664/9114080, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 13.9.2014
VeranstalterIn
: Bildungshaus Schloss St. Martin, www.schlossstmartin.at
Ort: Bildungshaus Schloss St. Martin, Kehlbergstr. 35, 8054 Graz
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: Schloss St. Martin, Tel.: 0316/28 36 55, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 4.10.2014
VeranstalterIn
: Schloss Retzhof, http://www.retzhof.at/
Ort: Schloss Retzhof, Dorfstraße 17, 8430 Leitring/Wagna
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: Schloss Retzhof, Tel.: 03452/82788-0, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 18.10.2014
VeranstalterIn
: Gemeinde Auersbach, http://www.auersbach.info/
Ort: Dorfhaus Auersbach, Wetzelsdorf 160
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: Gemeindeamt Auersbach, Tel.: 03152/4115

Samstag, 8.11.2014
VeranstalterIn
: EKIZ Gleisdorf, http://ekiz-gleisdorf.at/
Ort: EKIZ Gleisdorf, Dr.-Hermann-Hornung-Gasse 31, 8200 Gleisdorf
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: EKIZ Gleisdorf, Tel.: 0664 - 333 8200, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
ABGESAGT

Samstag, 15.11.2014
VeranstalterIn
: Frohnleiten
Ort: Volkshaus, Josef-Ortis-Straße 9, 8130 Frohnleiten
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: Dr.in Rosemarie Kurz, Tel.: 0699/10 52 23 06
ABGESAGT

Samstag, 22.11.2014
VeranstalterIn
: Sozialverein Deutschlandsberg
Ort: Koralmhalle
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: MAS Manuela Künstner, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. , Tel.: 0664/22 70 244
ABGESAGT

Samstag, 29.11.2014
VeranstalterIn
: Roswitha Muser
Ort
: SOFA Seiersberg, Feldkirchnerstr. 96, 8055 Graz
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: Roswitha Muser, Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. , Tel: 0676 6274 337
ABGESAGT

Freitag, 9.1.2015
VeranstalterIn
: ISGS Kapfenberg
Ort: ISGS Kapfenberg
Zeit: 14.00 - 19.00 Uhr
Anmeldung: ISGS Kapfenberg: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Freitag, 6.2.2015
VeranstalterIn
: Koordinationsstelle Alter/n Universität Graz
Ort: Universitätszentrum Wall, Merangasse 70, Erdgeschoss, Mehrzweckraum
Zeit: 15.00 - 20.00 Uhr
Anmeldung: bitte um Voranmeldung bis 30.1.2015 unter Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 7.2.2015
VeranstalterIn
: Gemeinde St. Radegund, http://www.radegund.info
Ort: Gemeindesaal St. Radegund
Zeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: Gemeinde St. Radegund: 03132/2301, Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Freitag, 13.2.2015
VeranstalterIn
: Gemeinde Fernitz, http://www.fernitz.gv.at
Ort: Veranstaltungszentrum Fernitz
Zeit: 15:00 - 20:00 Uhr
Anmeldung: Gemeinde Fernitz, Tel.: 03135/52 3 62, Mail.: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

Samstag, 21.2.2015
VeranstalterIn
: MGH Mehrgenerationenhaus, www.mgh-waltendorf.at
Ort: Mehrgenerationenhaus Waltendorf, Schulgasse 22, 8010 Graz
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung: MGH Waltendorf, Karin Steffen. Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. , Tel.: 0680/44 37 604

Donnerstag, 12.3.2015
VeranstalterIn
: Schulungszentrum Fohnsdorf
Ort: Schulungszentrum Fohnsdorf
Zeit: 08:00 - 16:00
Anmeldung: Anmeldungen erfolgen intern im Schulungszentrum
Mag. Dr. Verena Zöhrer, Bereichsleiterin Pädagogik, E-Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. ,Telefon:+43 3573 6060 1054

Donnerstag, 9.4.2015
VeranstalterIn
: Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege des Landes Steiermark
Ort: Josef-Ortis-Str. 5, 8130 Frohnleiten
Zeit: 9.30 -11.00, 12.00 - 15.15
Anmeldung: ausgebucht

Dienstag, 19.5.2015
VeranstalterIn: Schulungszentrum Fohnsdorf
Ort: Schulungszentrum Fohnsdorf
Zeit: 08:00 - 16:00
Anmeldung: Anmeldungen erfolgen intern im Schulungszentrum: Mag. Dr. Verena Zöhrer, Bereichsleiterin Pädagogik, E-Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo. ,Telefon:+43 3573 6060 1054

Freitag, 29.5.2015
VeranstalterIn: Bildungstreff Judenburg http://www.bildungstreff.at
Ort: Bildungstreff Judenburg, Wickenburgstraße 8, 8750 Judenburg
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Anmeldung: Irina Ehgartner, Tel: 03572 / 46079-2 oder 0664 8347145, E-Mail: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.

 

REFERENTINNEN

Barbara Amreich

Kompetenzbilanzen

Leitmotiv
Wir Menschen gestalten mit unseren Fähigkeiten die Welt. Eine Vielfalt an Ausbildungen und Lebenserfahrungen ermöglichen es mir in unterschiedlichen Bereichen tätig zu sein. Meine Spezialisierung auf die Erarbeitung von Kompetenzen oder besser gesagt auf das Sichtbarmachen von Fähigkeiten ist derzeit ein meiner Grundlagen in der Arbeit mit Frauen. Eines meiner Ziele ist es, mit Menschen zu arbeiten und ihr bestehendes Wissen und Können sichtbar zu machen.

Kontakt
Email: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
Tel.: 0664/87 03 116

Dr.in Rosemarie Kurz

Generationenwissen

Leitmotiv
Wir teilen und verstehen die Zeichen unserer Zeit. Mein Leben ist und war ein Leben in Fülle. Kindheit im Krieg, Erwachsenwerden im Glauben an die Zukunft, Familienleben – Sohn 1975, Tochter 1967 - in den 60 und 70er Jahren; 2 Enkelsöhne und  4 Enkeltöchter, Berufsleben als Hauptschullehrerin bis 1987, Durchführung eines Studiums der Geistes- und Sozialwissenschaften, wissenschaftliche Arbeiten zum LERNEN in reifen Jahren und PARTIZIPATION. Gründung der GEFAS Steiermark.
Zurzeit Referentin für Generationenfragen an der Österreichischen Hochschülerschaft Universität Graz.  http://generationen.oehunigraz.at/ueber-uns/rosemarie-kurz

Kontakt
Email: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
Tel.: 0699 105 223 06
Web: http://generationen.oehunigraz.at/ueber-uns/rosemarie-kurz

Katharina Lanzmaier-Ugri, BEd

Vielfalt in unserer Gesellschaft

Leitmotiv
Alles ist gut wie es ist. Mein Start ins Leben war verbunden mit unendlich vielen Geschenken – Vielfalt vom ersten Moment an. Mein beruflicher Schwerpunkt wurde die Pädagogik: als Sonderschul-, Integrations- und Interkulturelle Lehrerin, Erwachsenenbildnerin, Lehrende an Pädagogischen Hochschulen. Ebenso wie Trainerin, Reiseleiterin, Fremdenführerin….. Zurzeit arbeite und lehre ich an der Pädagogischen Hochschule und im Landesschulrat in der Steiermark.

Kontakt
Email: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.
Tel.: 0676/500 8729

Mag.a Michaela Tassotti

Vielfalt in unserer Gesellschaft

Kontakt
Email: Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot. Abilita Javascript per vederlo.


KONTAKT FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Mag.a Manuela Hinterberger

Tel.: 0699/141 700 38